Events

Umbruch Bildarchiv

91 Termine

Protestkundgebung vor dem Landtag in Sachsen-Anhalt
16.September 2021 |
Magdeburg

Am 16. September 2021 findet in Magdeburg die zweite Sitzung des neu gewählten Landtages von Sachsen-Anhalt statt. Dieses Datum wollen wir nutzen, um gegen die anhaltende Politik des Verschweigens und Vertuschens im Fall der Morde an Hans-Jürgen Rose (1997), Mario Bichtemann (2002) und Oury Jalloh (2005) im Polizeirevier Dessau zu protestieren.
Busfahrt von Berlin: Hinfahrt:  7 Uhr Berlin/Ostbahnhof
Rückfahrt:  14 Uhr Magdeburg/Landtag

Mehr Infos


Grossdemo gegen Mietenwahnsinn
11.September 2021 |
Berlin

Am 11. September gibt es in Berlin eine große Demonstration gegen hohe Mieten, gegen Verdrängung, Eigenbedarfskündigungen, Zwangsräumungen und Obdachlosigkeit. Los geht’s um 13 Uhr am Alexanderplatz. Ab 12 Uhr startet die interkiezionale Zubringerdemo von der Köpi. (Köpenicker Straße 137)


Zwangsräumung bei Kisch & Co
24.August 2021 |
Berlin

Der Buchladen Kisch & Co hat seinen Räumungstermin zugestellt bekommen. Am 24. August um 8.15 kommt der Gerichtsvollzieher. Wir auch!
Eine Kundgebung ist bereits angemeldet.


30+1 Jahre Linie 206! – Straßenfest
14.August 2021 |
Berlin

Am Samstag, den 14.08. ab 14 Uhr werden wir ein Fest in der Kleinen Rosenthaler Straße Ecke Linienstraße feiern. Das 30-Jährige Jubiläum der Besetzung der Linienstraße 206 will nachgefeiert werden. Der Kiez ist in den letzten Jahren immer mehr zu einem anonymen Viertel der Reichen geworden. Mieter*innen und Kleingewerbe mussten Eigentumswohnungen, hippen Cafés, und Galerien größtenteils weichen. Dieser Entwicklung wollen wir etwas entgegensetzen. Wir freuen uns darauf, als Nachbar*innen zusammenzukommen, uns kennenzulernen und uns auszutauschen.


Syndikat lebt – Kiezkultur bleibt erhalten
07.August 2021 |
Berlin

Am 7. August 2020 wurde die Kollektivkneipe Syndikat, in der Weisestraße in Berlin-Neukölln, von über 2200 Polizist*innen im Auftrag eines Luxemburger Briefkastens zwangsgeräumt. Diesem traurigen Jahrestag wollen wir etwas positives entgegensetzen. Wir wollen zeigen, dass wir immer noch unheimlich wütend über die Räumung sind. Deshalb wird es am 07.08.21 von 14 – 22 Uhr eine Kundgebung mit Redebeiträgen, Livemusik, Performance, Ausstellung und vielem mehr in der Weisestraße geben.


Reclaim Your Kiez! Kein Raum für Rassismus in Treptow-Köpenick
07.August 2021 |
Köpenick

Rassistische Vorfälle sind Alltag in Treptow-Köpenick. Nazis und Rassist*innen machen sich wie selbstverständlich im öffentlichen Raum breit. NPD und AfD können in unserem Bezirk immer wieder gute Wahlergebnisse erzielen. Dagegen kämpfen Wir. Und rufen Euch auf, das Gleiche zu tun: Reclaim your Kiez! Gebt Rassismus keinen Raum! Kommt am 07. August zu unserer Demonstration. Seid laut. Seid unbequem. Seid da. Demo am 7.8. um 14 Uhr S-Bhf. Köpenick.


Ende Gelände 2021
31.Juli 2021 |
Brunsbüttel

Das diesjährige Aktionswochenende von „Ende Gelände“ am 31. Juli und 1. August war Teil eines globalen Aktionstages des Bündnisses „Shale must fall“ gegen Gas, Fracking und Kolonialismus. Mehr als 2.000 Aktivist*innen beteiligten sich an Blockaden im ChemCoast Park bei Brunsbüttel.

Zur Fotoseite


Erinnerung an Carlo Giuliani – Another world is necessary!
20.Juli 2021 |
Mailand

20 Jahre nach den Protesten gegen den G8-Gipfel in Genua kamen Ende Juli 2021 Künstlergruppen aus Mailand und Berlin in die Stadt, um die Aktionstage und Demonstrationen anlässlich dieses Jahrestages zu unterstützen. Gegenüber dem Sozialen Zentrum Buridda im Zentrum von Genua und auch anderswo, malten sie ohne offizielle Genehmigung Wandbilder, die die Inhalte der Gipfelproteste langfristig sichtbar machen sollen.

Zur Fotoseite


Defund the Humboldt Forum!
20.Juli 2021 |
Berlin

Unter diesem Motto demonstrierten am 20. Juli 2021 rund 100 Personen gegen die Eröffnung des Humboldt Forums im Berliner Schlossnachbau. Sie forderten eine Umverteilung der 55 Millionen Euro Betriebskosten pro Jahr und eine Rückgabe aller geraubten Objekte, die im kolonialen Kontext nach Berlin kamen. Die Kritik am Nachbau des Hohenzollernschlosses fiel kurz aber prägnant aus: „tear it down!“

Zur Fotoseite


Black lives still matter!
02.Juli 2021 |
Berlin

Rund 2000-3000 Menschen zogen beim Black Lives Matter Berlin Protest am 2. Juli 2021 vom Brandenburger Tor über den Zietenplatz (M*Straße) bis nach Kreuzberg.

Zur Fotoseite